Coronadaten
54 subscribers
146 photos
11 videos
13 files
21 links
contact: coronaskandal@gmx.de
Download Telegram
to view and join the conversation
Entweder haben die Menschen bei Erkältungen Angst, zum Arzt zu gehen - oder es gibt sehr viel weniger Erkältungen.

Aus meinem persönlichen Umfeld höre ich, dass weniger Leute erkältet waren bzw an einer Grippe leiden.
Demnächst werden die Ergebnisse des aktuellen Ringversuchs veröffentlicht.

Dann werden wir sehen, wie zuverlässig der PCR-Test ist bei einem Virus, das nicht krank macht. Aber gegen das es einen "Impf"-stoff gibt, der nicht schützt.
Auf den Intensivstationen merkt man nichts von einer Welle - auch nicht von einem Wellchen!
Die Belegung ist wie immer . . . langweilig.
Die bis zu 1.000 zusätzlichen Toten ab Beginn des Lockdown-2 werden bei Befragung eines Bestatters und eines Gesundheitsamtes gefühlsmäßig nicht nachvollzogen. Obwohl 1/3 mehr Tote.
Tote trotz fehlendem Infektiösen Hintergrund (laut RKI).
Das sind die Kollateraltoten.
2021 sind die Daten dse Bundes-Statistik-Amtes manipuliert. Sollen Impftote irgendwie glattgebügelt werden?
Selbst in der 11. KW noch keine Influenza-Viren im sentinel. Der Infektiöse Hintergrund ist äusserst mager.
Die SARS-Cov-2 Werte dürfen nicht beachtet werden, da der PCR-Test alles kann - nur nicht eine Infektion feststellen.
Der PCR-Test hat keine Beziehung zu Covid.docx
2.3 MB
Es gibt keine Inzidenzen !!!
Der PCR ist unsinnig.docx
443.8 KB
Willkür
Forwarded from Unabhängige Nachrichten
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Diese 3:30 Minuten haben es in sich.💥 Maaßen spricht aus, was viele bisher dachten. Aber er verfügt als ehemaliger Chef des Verfassungsschutzes über die notwendigen Informationen, um derartige Aussagen auch belegen zu können.

Unbedingt anschauen!

Mehr unter: t.me/nachrichtenportal
Forwarded from Dieter Langer
PCR-Test ist bedeutungslos bei Corona

Bisher wurde die Zuverlässigkeit bzw die Zulässigkeit des PCR angezweifelt. Man kommt da auch nicht so richtig weiter, weil die Gegenseite Drosten behauptet, man würde lügen.

Dreht man den Spieß herum, sagt man, der PCR ist Goldstandart und hat kaum Fehler, kann Drosten wohl kaum Widersprechen !!!

Die Patienten auf Intensiv sind immer 22.000 - egal zu welcher Zeit.

Im Sommer gibt es kaum PCR-pos.- fast alle PCR-neg.
0 + 22.000 = 22.000

Neujahr gab es 5.000 PCR-pos und 17.000 PCR-neg.
5.000 + 17.000 = 22.000

Durch die "Welle" an Neujahr ("die Zahlen explodieren") sind über 5.000 PCR-pos. erschienen, die Zahl der PCR-neg. hat entsprechend abgenommen. Die Auslastung der Intensivstationen bleibt gleich -
die pos PCR haben keine Auswirkungen auf die Belegung auf Intensiv,
der Lockdown hat keine Auswirkungen auf die Belegung auf Intensiv.

Weil der PCR so gut ist, kann man mit ihm nachweisen, dass sein Ergebnis belanglos ist bezüglich irgendwelcher Erkran
Forwarded from Dieter Langer
Das Original
Wer wohnt in Köln und wurde vom Gesundheitsamt in den letzten Monaten in Quarantäne gesetzt?
Bitte melden wegen Strafanzeige gg Gesundheitsamt und wegen Schadenersatzforderung gg Gesundheitsamt.
Anzeige@Anwalt-Pankalla.de
oder Coronaskandal@gmx.de
Forwarded from WAS DIE MEDIEN NICHT ZEIGEN (Adrian Chmiel)
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Heute in Frankfurt, vor ca. 1 Stunde passiert! Unfassbar. Markus Haintz wehrt sich nach Anfgriff und wird dafür brutal festgenommen. Antifa-Tante bleibt unbehelligt. Willkommen im Polizeistaat!