Coronadaten
87 subscribers
197 photos
17 videos
17 files
26 links
contact: coronaskandal@gmx.de
Download Telegram
to view and join the conversation
Intensivstationen-Belegung
Intensivstationen-Belegung
nach PCR-Test-Ergebnis

Der PCR-Test bzw Covid-19 ändert die Belegung nicht,
daher ist anzunehmen, dass der PCR-Test keinerlei Beziehung zu irgendeiner Krankheit hat.

Covid-19 kann aus epidemiologischer Sicht nur ein fake sein.
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
ERNST WOLFF
Auf deutschen Intensivstationen gibts nur die normalen Schwankungen, aber nie und nimmer Engpässe.
Wenn die Zahlen "explodieren", gemeint ist wohl, wenn der Anteil der positiv Getesteten ansteigt, sinkt der Anteil der nicht Positiven.

Die Zahl der Patienten auf Intensiv wird dadurch nicht verändert - gleichgültig wie laut die Explosion ist.

Der Leerstand ist immer um die 18% - mit oder ohne Explosion.
Durch die Manipulation der täglichen Sterbezahlen beim Bundesstatistikamt lassen sich ab 2021 keine vernünftigen Auswertungen anstellen.

Sollen so eventuell die Impftoten versteckt werden?
Seit 2. Lockdown (Wellenbrecher) gab es gegenüber dem Vorjahr (einem Jahr ohne Grippewelle) eine Übersterblichkeit von über 58.000 Personen. Abzüglich der demografischen Einflüsse verbleiben mindestens 53.000 Tote als Kollateralschaden.
Nichtssagende PCR-Testergebnisse bei Gesunden und bei Kranken.
Die äufigkeit der positiven PCR-Testergebnisse hat keinerlei Auswirkungen auf die Intensivstationen.
Entweder ist das SARS-Cov-2 ein harmloses Erkältungsvirus oder es existiert überhaupt nicht.

Eine "Impfung" wäre zumindest ein schadenersatzpflichtiger Vorgang gegenüber dem tätigen Arzt. Er setzt den Probanden einem unkalkulierbaren Risiko aus ohne die Chance auf den geringsten Nutzen.

Das ist eine nicht erlaubte Körperverletzung !
Auf Intensiv immer weniger Patienten . . .
Typische Sommerflaute
Die Personen, die an starken akuten Erkältungen erkrankt sind, haben weniger oft einen positiven PCR (BLAUE Punkte) als die meist unauffälligen symptomfreien in der übrigen Bevölkerung (ROTE-Linie).

Der PCR zeigt im positiven Fall eher Gesunde an - schon seltsam.

Deshalb können auch vollständig Immungeimpfte stärker und häufiger erkranken, als Ungeimpfte ?!?

Bin etwas verwirrt !
Falschpositivenquote bei ca. 10%
wie bisher immer:
Zahlen auf Intensiv = langweilig.
Die Übersterblichkeit 20/21 gegen 19/20 werden verursacht durch die Auswirkungen des 2. Lockdown. Mit den 7.000 Übersterblichkeiten ais dem 1. Lockdown ergibt das eine Gesamtübersterblichkeit nach demogr. Korrektur von ca. 60.000 !!!
Und das bei vermutlich NULL Coronatoten .
keine Bewegung auf Intensiv.
Explodierende "Zahlen" haben keinen Einfluß auf die Belegung.
Covid-19 sollte umbenannt werden in Fake19
Gähnende Langeweile auf den Intensivstationen - wie immer, 15% Leerstand.
Wann kommt der erste Corona-Patient?
Wann kommt denn mal endlich überhaupt eine Welle?
Angeblich (Wieler) rast schon die 4. Welle auf uns zu.